blühender birnbaum

Ernteausfall für Obstbauern und Winzer: Klimawandel aktiv begegnen!

Wir Grüne begrüßen das staatliche Hilfsprogramm für die bayerischen Obstbauern und Winzer, die durch die April-Frostnächte in diesem Jahr teilweise verheerende Ernteeinbußen hinnehmen mussten. Allerdings ist dies nur eine Auswirkung der Klimaüberhitzung, deren Folgen sich immer mehr verschärfen werden, auch für unsere Bäuerinnen und Bauern in Bayern: Wassermangel, Starkregenereignisse, Hochwasser, heiße Frühjahre, Spätfröste… all das blüht uns in immer stärkeren Maße.

Damit wir nicht nach jedem neuen Klimawandelereignis neu verhandeln müssen, brauchen wir eine staatlich gestützte Ernteausfallversicherung. Das heißt: Ein eigenes bayerisches Programm, unabhängig von den europäischen Agrarzahlungen. Damit kann schneller und effizienter geholfen werden als mit ständigen einzelnen Kabinettsbeschlüssen.

Weitere Artikel der Themen Agrarpolitik, Landwirtschaft & Ernährung, Politik