Insektenhotel und Blühstreifen in Aßling

Gisela Sengl MdL; Waltraud Gruber, Aßlinger Gemeinderätin, Kreisrätin und stellvertretende Landrätin B90/ DIE GRÜNEN; Ottilie Eberl, Direktkandidatin für den Bezirkstag Oberbayern

Unterwegs in Aßling zu einer Podiumsdiskussion erstaunte mich ein Insektenhotel, das als eine Art Sichtschutz am Rande eines Rewe-Parkplatzes aufgebaut war.

Und in guter Verbindung damit steht der Blühstreifen, der durch die Mitglieder der Agenda21 angelegt und kenntnisreich gepflegt wird. Dazu die Infotafel.

So funktioniert Umweltbildung auf dem Weg zum täglichen Einkauf. Und wirkt vielleicht bis zur Kasse.

Weitere Artikel der Themen Ländlicher Raum