Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

“Cannabis auf Rezept”

10. Dezember / 18:0020:00

Podiumsdiskussion der Grünen Jugend Traunstein:

Seit März 2017 können Patient*innen bei schweren Erkrankungen legal Cannabis verschrieben bekommen. Mit der Änderung des Betäubungsmittelrechts wurde damit der Zugang erleichtert, außerdem wird Cannabis nun zumindest theoretisch von den Krankenkassen als Therapie finanziert – es bleiben aber nach wie vor viele offene Fragen.

AUF DEM PODIUM:

Dr. med. Dieter Göhmann
ist Leitender Oberarzt in der Schmerztagesklinik Traunstein und hat dort regelmäßig mit Patient*innen zu tun, die sich für eine Therapie mit Cannabinoiden interessieren. Er berichtet also direkt aus der Praxisperspektive eines beteiligten Mediziners.

Dr. rer. nat. Jürgen Leikert
ist Apotheker aus Leidenschaft und Spezialist in Fragen zu Arzneimitteln mit Cannabis-Blüten. Die Marien-Apotheke in Siegsdorf ist damit für Ärzt*innen und Patient*innen in der Region erste Anlauf- und Beratungsstelle rund um das Thema.

Florian Himmelstoß
erzählt von seiner langen Leidensgeschichte als Schmerzpatient und dem langen Weg bis zum ersten Rezept. Aus erster Hand kann er berichten, wie sich Cannabis auf seine körperliche Leistungsfähigkeit und Lebensqualität auswirkt.

Eva Lettenbauer
ist Sprecherin der GRÜNEN JUGEND BAYERN, die sich seit langem politisch für die Entkriminalisierung von Cannabis einsetzt. Gerade im konservativ regierten Bayern gilt es hier noch viele Hürden zu überwinden.

Details

Datum:
10. Dezember
Zeit:
18:00–20:00

Veranstaltungsort

Bräustüberl Hofbräuhaus Traunstein
+ Google Karte