Termine

Durchs Land: Gisela Sengl auf dem Sommerfest des Kreisverbandes Bayreuth Land und Kulmbach am 29.06.

Gisela Sengl ist am 29.06. beim Sommerfest der Kreisverbände Bayreuth Land und Kulmbach zu Gast (ab 16.30 Uhr). Das Fest findet auf dem Gelände des Gutshof Mengersdorf (Mengersdorf 26, 95490 Mistelgau) statt.

Gisela Sengl zu Abendveranstaltung in Kronach am 28.06.

Gisela Sengl ist am 28.06. im Kreisverband Kronach für eine Abendveranstaltung (ab 19 Uhr) zum Thema Gentechnik zu Gast. Die Veranstaltung findet im Schützenhaus Kronach (Ludwigsstädter Str. 1, 96317 Kronach) statt

Durchs Land: Zu Besuch beim Kreisverband Regensburg Land am 22.06.

Gisela Sengl ist am 22.06. ab 17 Uhr bei der Kreisversammlung des KV Regensburg Land zu Gast. Die Veranstaltung findet im Hotel am See (Teichstraße 6, 93073 Neutraubling) statt.

Gisela Sengl und Eva Lettenbauer zum Gespräch bei der IHK Oberbayern am 17.06.

Gemeinsam mit ihrer Co-Vorsitzenden Eva Lettenbauer trifft sich Frau Sengl zum Austausch mit der IHK Oberbayern, um sich über verschiedene Themen wie z. B. den Bürokratieabbau, die Energieversorgung oder den Fachkräftemangel auszutauschen.

Gisela Sengl zu Besuch bei der Rixen Cableway GmbH in Bergkirchen am 14.06.

Gemeinsam mit dem zuständigen Landtagsabgeordneten Andreas Birzele und lokalen Grünen besucht unsere Landesvorsitzende den Weltmarktführer in der Produktion von nachhaltigen Wakeboardanlagen.

Gisela Sengl auf dem Sommerfest der Grünen Kitzingen am 07.06.

Der Kreisverband GRÜNE Kitzingen lädt am Freitag, den 7. Juni 2024 um 17:00 Uhr zum GRÜNEN Sommerfest auf der Mainpromenade hinter der Synagoge ein. Gastrednerin ist die Bayerische Landesvorsitzende Gisela Sengl. Nur 2 Tage vor der Europawahl spricht die Biobäuerin und Wirtschaftsexpertin zum Thema „Was hat Kitzingen mit Europa zu tun?“ Außerdem wird es einen Redebeitrag der Grünen Jugend geben und Bundestagsabgeordneter Niklas Wagener versucht, rechtzeitig aus Berlin vor Ort zu sein.
Auf dem kurzweiligen Programm stehen zudem eine Hüpfburg für Kinder, ein Glücksrad mit Europaquiz und tollen Preisen, sowie im GRÜNEN Pavillon ein Europabüffet und alkoholfreie Getränke. Als musikalische Umrahmung spielt ein Streichertrio mit Saxophon. Um 20 Uhr endet die Veranstaltung, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte Klappstuhl oder Picknickdecke mitbringen. Bei Regen wird die Veranstaltung in den GrünRaum, Kaiserstaße 1, verlegt. Alle Interessierten und Freunde sind herzlich eingeladen, sich im Vorfeld der Europawahl über grüne Politik zu informieren.