Wasser

GroKo vergibt Steuergelder für chemisches Düngen auf ökologischen Flächen

Union und SPD höhlen EU-Agrarreform weiter aus – gegen den Beschluss des Bundesrats

Hier meine Pressemitteilung zum gestrigen Beschluss des “Direktzahlungen-Durchführungsgesetzes” durch den Bundestag.

München (22.05.14). Union und SPD haben sich bei der Umsetzung der EU-Agrarreform im Bezug auf das Greening (Maßnahmen zum Umwelt-, Klima-, und Wasserschutz und zum Schutz der Artenvielfalt im Rahmen der Agrarförderung – 5 Prozent der Fläche soll ökologischen Zwecken dienen) auf faule Kompromisse geeinigt. Bestandteil des Greening sind Ökologische Vorrangflächen, die ursprünglich dafür gedacht waren, den dramatischen Artenschwund zu stoppen. Nach dem Willen der Koalition sind jetzt Pflanzenschutzmittel, die erwiesenermaßen Artenvielfalt vernichten, auf Ökologischen Vorrangflächen zulässig. Damit handelt die Regierung auch gegen den Beschluss des Bundesrats. „Der positive Ansatz des Greenings, Landwirtschaft zu ökologisieren, ist damit verschwunden“, so Gisela Sengl, agrarpolitische Sprecherin der Grünen im Bayerischen Landtag. „Greening ist damit sinnlos, eine leere Worthülse.“    GroKo vergibt Steuergelder für chemisches Düngen auf ökologischen Flächen weiterlesen

Ökologische Vorrangflächen ohne Dünger und Pestizide!

Der Bundesrat ist den Empfehlungen der Ausschüsse für Agrarpolitik und Verbraucherschutz und für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefolgt und beschließt in seiner Stellungnahme zu ökologischen Vorrangflächen: Der Einsatz von Düngemitteln und chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln ist auf den Flächen im Umweltinteresse ausgeschlossen.

Ökologische Vorrangflächen ohne Dünger und Pestizide! weiterlesen

Mehr Öko-Landbau für den Waginger See

Die „Ökomodell-Region Waginger See“ wird es geben! Der Gemeindezusammenschluss rund um den Waginger See hat es geschafft, die Jury des von Landwirtschaftsminister Brunner initiierten Wettbewerbs zu überzeugen und profitiert damit von zusätzlichen Fördermitteln des Freistaats für zukunftsfähige Ideen und Projekte.

Mehr Öko-Landbau für den Waginger See weiterlesen