Aus Bayer und Monsanto wird Bayer

Die Übernahme ist durch – aber auf den Namen „Monsanto“ will Bayer künftig verzichten. Der so negativ besetzte Name wird dadurch zwar verschwinden, aber die negativen Geschäftspraktiken bleiben! Deshalb fordern wir viel mehr staatliche Förderung von opensource Saatgut, um der Abhängigkeit von der Agroindustrie etwas entgegen setzen zu können.

Weitere Artikel der Themen Agrarpolitik, Landwirtschaft & Ernährung, Politik