„Insieme“: Chor der Lebenshilfe zu Besuch im Landtag

Gestern war der Chor „Insieme“ der Lebenshilfe Traunstein bei mir im Bayerischen Landtag zu Gast – und brachte mit zwei Gesangseinlagen großartige Stimmung in das Ehrwürdige Haus!

Danach diskutierten wir über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. Besonders die massive Lebensmittelverschwendung lag den Besucher*innen am Herzen. Außerdem forderten sie bessere Mobilität am Land, besonders für ältere Menschen und Menschen mit Behinderung . Wichtig finde ich auch die Forderung, dass die Gesellschaft, insbesondere Schülerinnen und Schüler, besser über das Down Syndrom informiert werden sollen.

Vielen Dank für euren Besuch im Landtag!